[Rezension/Werbung] Ramen – Japanische Nudelsuppen für jeden Tag

Hallo. 🙂

Das letzte vorgestellte Kochbuch ist noch nicht lange her, aber wer uns kennt weiß ja – Kochbücher kann es bei uns nie genug geben. 😀 Und genau deswegen haben wir uns sehr gefreut, dass der Hölker Verlag uns das Buch “Ramen – Japanische Nudelsuppen für jeden Tag” als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

Seit unserem Kurzurlaub in Leipzig, als wir über eine Ramenbar gestolpert sind, sind wir total begeistert von diesen Nudelsuppen. Sie sind so extrem vielseitig und bieten für jeden Geschmack genau das Richtige. Auch wenn Ihr etwas mäkelig seid, gibt es reichlich Auswahl. 🙂

Seid Ihr gespannt auf das Buch? Dann lest gerne weiter. 🙂

[Rezension/Werbung] Ramen – Japanische Nudelsuppen für jeden Tag weiterlesen

[Werbung] Leichte Sommerküche mit Lachs – Flammkuchen mit Räucherlachs

Hallo. 🙂

Heute geht endlich ein Beitrag, auf den wir uns schon sehr lange gefreut haben. Die liebe Clara, die Ihr schon von der Aktion “Alle lieben Pasta” kennt, hat uns gefragt, ob wir Lust hätten bei Ihrer Blogparade mitzumachen. Da haben wir uns natürlich nicht zwei Mal bitten lassen, denn Sie hatte auch ein sehr verlockendes Thema im Gepäck – leichte Sommerküche mit Lachs!

Für diese Aktion haben wir ein tolles Testpaket der Firma FRIEDRICHS zugeschickt bekommen, an dem wir uns austoben durften. Allerdings mussten wir für dieses Rezept dann noch mal Fisch von FRIEDRICHS nachkaufen, weil wir die Testprodukte schon so nebenher weggenascht haben. 😀 Martin liebt ja Fisch in allen Variationen, ich bin da eher etwas mäkelig, aber der Fisch von FRIEDRICHS hat mich komplett überzeugt und was anderes wird bei uns auch nicht mehr einziehen dürfen. Er schmeckt nicht penetrant fischig und auch nicht ölig, so wie man es manchmal hat – einfach lecker!

Als Clara uns das Thema der Blogparade verraten hat, hatten wir auch sofort eine Idee, was wir dazu beisteuern wollten – einen Flammkuchen mit Räucherlachs! Allerdings muss man zugeben, dass wir dafür auf fertigen Flammkuchenteig zurückgegriffen haben, da es bei heißen Temperaturen doch nur auf eins ankommt – es muss schnell gehen und man will nicht noch ewig in der Küche stehen. Und dafür sind diese kleinen Helfer aus der Frischetheke genau richtig. 🙂

Seid Ihr gespannt? Dann lest doch gerne weiter. 🙂

[Werbung] Leichte Sommerküche mit Lachs – Flammkuchen mit Räucherlachs weiterlesen