Brezenknödel

Hallo. 🙂

So kurz vor Weihnachten kommen wir noch mit einem leckeren und vor allem super zu den Feiertagen passenden Rezept um die Ecke. 
Es gibt eine Beilage, die für uns quasi immer geht, aber ganz besonders in die Winter- und Weihnachtszeit passt – die Rede ist von unheimlich leckeren Knödeln! Und nicht von irgendwelchen, sondern von leckeren und unkompliziert gemachten Brezenknödeln. 🙂

Ihr brauch dafür nur wenige Zutaten und auch der Zeitaufwand ist absolut überschaubar. Damit schindet Ihr auf jeder Familienfeier sicherlich Eindruck und zufriedenes Schmatzen. 😉

Brezenknödel weiterlesen

Asiatische Lachspfanne

Hallo. 🙂 

Lachs ist bei uns mittlerweile ein wirklich fester Bestandteil des Speiseplans geworden. Immer wenn es mal schnell gehen muss, gibt es ihn verschiedenen Varianten und Ausführungen. Besonders beliebt sind bei uns ja Rezepte, für die  man den Lachs nicht mal auftauen muss, sondern ihn gleich aus dem Tiefkühler verwenden kann.

Heute gibt es allerdings ein Rezept, für das auftauen doch schon sehr von Vorteil wäre. 😀 Leicht asiatisch angehaucht, ist dieses Essen weit weg von einem 0815-Lachsrezept.

Na, seid Ihr neugierig geworden? 😉


Asiatische Lachspfanne weiterlesen

[Rezension] New York – Capital of Food

Hallo. 🙂

Vor einer Weile haben wir vom Hölker Verlag das Buch “New York – Capital of Food” zugeschickt bekommen, um es einmal auf Herz und Nieren zu testen. Aus irgendeinem Grund hat die amerikanische Küche und vor allem New York auf die Menschen immer einen ganz besonderen Anreiz. Wir können es uns selber nicht erklären, aber auch auf uns wirkt dieser “Zauber”.

Deswegen ist dieses Buch für uns eine besondere Freude, denn es wimmelt gerade zu vor tollen Rezepten, die danach schreien ausprobiert zu werden. Wenn Ihr wissen wollt, wie es innen aussieht und wie unser Fazit ist, dann lest gerne weiter. 🙂

[Rezension] New York – Capital of Food weiterlesen