Brandnooz Box April 2017

Hallo, ihr Lieben.:)

Mittlerweile ist die monatliche Brandnooz Box ein fester Bestandteil bei uns geworden. So ein bisschen ist es ja wie Weihnachten – man weiß, man bekommt ein Geschenk, aber was genau es wird, weiß man nicht. 😀

Wollt Ihr wissen, was es dieses Mal gab? So viel sei schon mal gesagt, die Box hat vollkommen unseren Geschmack getroffen. 🙂

LEIBNIZ Minis und LEIBNIZ Zoo Fabelwesen

Leibniz ist für uns Beide seit der Kindheit ein richtiger Renner. Deswegen kommen Butterkekse immer gut bei uns an. Zudem muss man bei diesen Sorten sagen, dass sie gluten- und laktosefrei sind – also für alle Allergiker ein Volltreffer.

1 Tüte á 100 g kostet 1,89€

Brandnooz Box April 2017 weiterlesen

Brandnooz Box März 2017

Hallo und frohe Ostern. 🙂

Vor eine Weile kam bei uns die Brand Nooz Box für den Monat März an. Allerdings sind wir jetzt erst dazu gekommen, auch die letzten Sachen mal so richtig unter die Lupe zu nehmen.
Der erste Eindruck war dieses Mal leider nicht ganz so positiv wie die letzten Male. Die Auswahl der Produkte traf irgendwie nicht ganz so unseren Geschmack, aber trotzdem haben wir uns das Ganze mal beguckt.

Vorneweg möchten wir darauf hinweisen, dass wir für die Brandnooz Box einen Bloggervorteil haben und sie deswegen günstiger beziehen!

Dann wollen wir Euch mal zeigen, was so alles dabei war!

Brandnooz Box März (6)

Brandnooz Box März 2017 weiterlesen

Rezension: “Einfach Lecker” von Patrick Rosenthal

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Irgendwie gibt es dieses Jahr so ein paar feste Größen, die es auf unserem Blog gibt – zum einen der Sonntagsblog und zum anderen die Vorstellung der Brandnooz Box. Uns gefällt es sehr gut, dass diese beiden “Standards” bisher so gut bei Euch ankommen.
Deswegen wollen wir jetzt ab und zu noch etwas Anderes auf dem Blog vorstellen – und zwar unsere liebsten Koch- und Backbücher!

Als Martin mich damals kennengelernt hat, gab’s nicht nur mich, sondern noch ein erblich bedingtes Problem mit dazu – und zwar die Sammelleidenschaft für Koch- und Backbücher! Ich kenne das schon so von zu Hause, denn meine Mutter hat bisher in Ihrem Leben bestimmt so an die 200 bis 250 Stück gesammelt. Aber in einem Haus verteilt sich das ja auch ganz anders als in einer Wohnung. 😉 Da fällt das nicht so auf. 😀
Aber Kochbücher sind doch auch etwas Schönes. Irgendwie verbindet man sie immer mit einer Erinnerung, einem Lebensabschnitt oder einfach mit einem schönen Urlaub.

Das Buch, dass wir Euch heute vorstellen, steht schon ein Weilchen länger im Bücherregal und ist eins unserer oft genutztesten Backbücher – die Rede ist von “Einfach Lecker” von Patrick Rosenthal.
Der Eine oder Andere von Euch fragt sich vielleicht, wer Patrick Rosenthal ist. Er ist Foodblogger auf dem gleichnamigen Blog, der bisher unter dem Namen “Ich machs mir einfach” unterwegs war. Er gehört zu den festen Größen der Foodbloggerszene und hat einfach ein Händchen für Rezepte, die genauso ausgefallen wie bodenständig sind.

Rezension - Einfach lecker

Rezension: “Einfach Lecker” von Patrick Rosenthal weiterlesen

Sonntagsblog: Ein Löffel Osten

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Wie doch immer die Zeit vergeht, denn schon wieder haben wir den letzten Sonntag im März und damit wird es mal wieder Zeit für den Sonntagsblog.

Da haben wir Euch heute die liebe Jennifer mit ihrem Blog Ein Löffel Osten mitgebracht. 🙂 Wie Ihr Blogname verrät, dreht sich bei ihr alles um den schönen Osten unserer Republik und das ist auch genau der Grund, warum sie zu unseren Lieblingsblogs gehört – unter anderem aber auch, weil sie gebürtige Thüringerin ist. Martin und ich sind nämlich mehrmals im Jahr bei meinen Verwandten in Thüringen und dadurch habe ich selber eine starke Bindung zum grünen Herz von Deutschland. Und Martin muss da mit durch. 😉

unbenannt1

Sonntagsblog: Ein Löffel Osten weiterlesen

Brandnooz Box Februar 2017

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute haben wir die zweite Brandnooz-Box für dieses Jahr mitgebracht. Bei uns ist das ja immer ein wenig wie Weihnachten – man holt das Paket ganz gespannt von der Packstation ab und rätselt vor’m öffnen, was wohl drin sein mag und ob es uns gefällt. Seid Ihr auch gespannt? Dann zeigen wir Euch mal, was in der aktuellen Box so alles drin ist.

Finn Crisp Snacks Garlic & Herbs

Leider hat dieser Snack so gar nicht unseren Geschmack getroffen. Beim probieren waren wir uns relativ schnell einig, dass diese Snacks aus 100% Vollkornroggen zwar wirklich gesund sind, aber leider wenig Eigengeschmack haben. Vielleicht sind wir da durch konventionelle Chips auch schon etwas vorbelastet! Im zweiten Anlauf haben wir sie noch mal mit einem Kräuterquark dazu probiert und so konnte man sie doch ganz gut essen.
Dieser Snack ist definitiv Geschmackssache!

1 Packung á 130 g kostet 2,09€

brandnooz-box-februar

Brandnooz Box Februar 2017 weiterlesen

Sonntagsblog: Was du nicht kennst

Guten Morgen, ihr Lieben. 🙂

Es ist wieder so weit, wir haben den letzten Sonntag im Monat. Und das heißt, dass wir Euch heute den nächsten Sonntagsblog vorstellen. Die Zeit seit dem letzten Sonntagsblog, in dem wir Euch Caro’s Küche vorgestellt haben, ist quasi wie im Fluge vergangen.

Heute haben wir Euch eine Bloggerin mitgebracht, der wir auf Instagram fast schon so lange folgen wie der lieben Caro und die einfach unheimlich sympathisch ist. Die Rede ist von Jasmin von Was du nicht kennst!

was-du-nicht-kennst

Sonntagsblog: Was du nicht kennst weiterlesen

Brandnooz Box Januar 2017

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Nach zwei Wochen gibt’s endlich mal wieder was Neues auf dem Blog. Wer uns auf Instagram folgt weiß, dass wir spontan die Zusage für unsere Traumwohnung bekommen haben und in letzter Zeit nur mit dem Umzug, den Vorbereitungen dazu und eben auch den Nachbereitungen zu tun hatten. Noch ist nicht ganz alles perfekt, aber die Küche steht und es macht endlich wieder Spaß zu kochen! Wir haben Platz, wir haben Licht und sind voll motiviert, dass es hier wieder rund geht. 🙂

Dafür stellen wir Euch heute die Brandnooz Box vom Januar 2017 vor. Seit Ende letzten Jahres beziehen wir die Box – zum Einen, damit wir mal neue Sachen kennen lernen und probieren, die wir sonst nicht finden würden und zum Anderen, um auch Euch diese Produkte vorzustellen. Wir haben uns die ersten beiden Boxen mal im “privaten” Rahmen angeguckt und probiert, um so entscheiden zu können, ob das vielleicht auch für Euch von Interesse wäre. Und was soll ich sagen? Warum nicht? 🙂

Leibniz Keks’n Cream Choco

Dazu muss man sagen, dass Kekse bei uns immer sehr wählerisch ausgesucht werden. Man merkt sehr schnell, ob ich die richtigen Kekse gekauft habe, denn wenn sie nach 2 Tagen noch ungeöffnet rumliegen, dann waren es die Falschen. 😀
Die Leibniz Choco Kekse waren hier noch anderthalb Tagen restlos aufgegessen. Der Geschmack war wirklich sehr schokoladig und sie waren schön knackig. Besonders gut hat uns die wiederverschließbare Verpackung gefallen – so konnten sie keine Feuchtigkeit ziehen.

1 Packung kostet 1,79€

brandnooz-box-januar-3

Brandnooz Box Januar 2017 weiterlesen

Sonntagsblog: Caros Küche

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Wenn Ihr die Überschrift gelesen habt, fragt Ihr euch vielleicht, was es mit der Kategorie des “Sonntagsblogs” auf sich hat. Das erklären wir Euch gerne! 🙂

Als uns zum Ende des Jahres klar wurde, dass wir uns langsam auf unseren ersten Bloggeburtstag zubewegen, haben wir überlegt, dass es auf einem Foodblog ja nicht immer nur Rezepte geben muss. Man kann ja auch mal links und rechts über den Tellerrand schauen. Und aus diesem Grund möchten wir Euch ab heute immer am letzten Sonntag des Monats einen anderen Blog vorstellen und den Bloggern ein paar kleine Fragen stellen. 🙂

Als Start dieser Reihe haben wir eine Foodbloggerin mitgebracht, der ich schon bei Instagram gefolgt habe als der Instagramaccount noch komplett privat und der Blog gedanklich noch meilenweit entfernt war. Eine Foodbloggerin, deren Rezepte uns immer wieder ansprechen und so einfach wie lecker sind.

Die Rede ist von Carolin von Caros Küche!

caroskueche_png-400

Sonntagsblog: Caros Küche weiterlesen

1. Bloggeburtstag

Guten Morgen, ihr Lieben. 🙂

Ach, was sind wir heute aufgeregt. Ihr fragt Euch warum? Das können wir Euch verraten, denn heute feiern “Die Küchenwiesel” ihren 1. Bloggeburtstag!

Vor einem Jahr haben wir uns dazu entschieden, mit diesem Foodblog einen dritten und so mit auch letzten Versuch zu starten. Die ersten beiden Versuche habe ich damals ohne Martin gestartet, weil ich dachte, dass das vielleicht nichts für ihn ist. Aber da habe ich mich getäuscht! Seit dem wir zusammen “Die Küchenwiesel” sind, haben wir auch beide viel mehr Freude am kochen und backen und vor allem ausprobieren. Früher undenkbar in unserer Küche!

1. Bloggeburtstag weiterlesen

Veröffentlicht in Allgemein von Die Küchenwiesel

Ofenkartoffeln

Hallo, meine Lieben. 🙂

Heute haben wir Euch mal wieder ein wirklich leckeres Rezept mitgebracht, dass ganz und gar nach unserem Geschmack ist. Nicht zu aufwendig, gut vorzubereiten und absolut lecker – was will man mehr!? 😉

Dabei sind Kartoffeln eigentlich nicht so mein persönlicher Geschmack. Als Kind gab es bei uns viele Kartoffeln zum Abendessen und irgendwie waren die noch nie so mein Ding, da sie meistens sehr trocken waren. So kam es mir zumindest vor.^^ Inzwischen bin ich aber so weit, dass es bei uns auch immer mal wieder Kartoffeln gibt, wobei Salz- oder Pellkartoffeln eher selten dabei sind. Was die Pellkartoffeln angeht, tut es mir für Martin ja ein bisschen leid, denn er mag die gerne…aber ich komm da einfach nicht ran. 😀

Ofenkartoffeln weiterlesen