Rahmchampignons

Hallo. 🙂

Vor Kurzem ist es uns gelungen, endlich ein Rezept für die perfekten Rahmchampignons gefunden. Alles, was wir bisher hatten, war leider nicht nur nicht gut, sondern meistens eher fürchterlich schäbig.

Aber das hier – das lohnt es sich definitiv auszuprobieren, denn bessere Rahmchampignons werdet Ihr wahrscheinlich nicht finden. 😀

Ihr benötigt folgende Zutaten:

  • 250 g braune Champignons
  • 200 ml Sahne
  • 50 ml Milch
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Kräuter-Frischkäse
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Speisestärke

Schneidet die Pilze in Scheiben und würfelt die Zwiebel fein. Bratet Beides in etwas Butterschmalz so lange an, bis die Flüssigkeit der Pilze verschwunden ist.

Würzt alles mit Salz und Pfeffer und löscht das Ganze mit Milch und Sahne ab. Rührt den Frischkäse und das Gemüsebrühepulver mit unter. Schmeckt noch mal mit Salz und Pfeffer ab, rührt etwas Speisestärke je nach Gusto unter und lasst es noch mal auf kleiner Flamme vor sich hinköcheln.

Sobald die Pilze fertig sind, könnt Ihr auch schon anrichten. 🙂

Viele Grüße!