Pilzige One-Pot-Pasta

Heute wird es mal wieder Zeit, dass ich Euch eine neue One-Pot-Pasta vorstelle. 🙂 Als wir letzte Woche vom einkaufen kamen und sich dabei leider nichts Brauchbares im Einkaufswagen angefunden hatte, habe ich mich mal wieder für eine spontane One-Pot-Pasta entschlossen, da wir dafür noch alles im Haus hatten. Und, was noch viel besser ist, vegetarisch ist sie auch noch geworden.

Nicht, dass wir Vegetarier sind, wie Ihr sicherlich schon einmal mitbekommen habt, aber wenigstens einmal die Woche sollte es doch fleischlos bei uns sein. Das klappt mal mehr oder weniger gut, aber dieses Mal hab ich damit voll ins Schwarze getroffen. Der Herzmann war äußerst begeistert. 🙂

Pilzige One-Pot-Pasta weiterlesen

One-Pot-Pasta mit Hack

Ich hoffe Ihr mögt One-Pot-Pasta genau so gerne wie ich. 🙂 Auf die Idee für diese Zusammenstellung bin ich gekommen, als ich mir das Kochbuch von Sally’s Tortenwelt angeguckt habe und dort über das Rezept der One-Pot-Pasta mit Hackbällchen gestolpert bin! Fand ich eine echt tolle Idee, nur leider bin ich etwas zu ungeduldig, um Hackbällchen in einem Topf zu braten…da brennt mir meistens eher was an. 😉

Deswegen musste das Rezept so abgewandelt werden, dass es mir schmeckt, gelingt und nicht so viel Aufwand macht. Und das ist das Ergebnis:

One-Pot-Pasta mit Hack weiterlesen

One-Pot-Pasta mit Zucchini und Feta

Inzwischen hat ja so gut wie jeder schon mal von Ihr gehört – die One Pot Pasta! Spart Abwasch, braucht nur etwas Beobachtung und ein bisschen Vorbereitung und das war’s! Und schmeckt vor allem, egal in welcher Kombination, immer gut. 🙂

Deswegen habe ich für diese Variation mal Resteverwertung betrieben und was dabei heraus gekommen ist, hat mich doch überrascht. Da staunt man manchmal, was doch so zusammenpasst. 🙂

One-Pot-Pasta mit Zucchini und Feta weiterlesen