Bananenkuchen

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Nach langer Zeit haben wir Euch heute mal wieder etwas Süßes für den Blog mitgebracht – und zwar einen unheimlich leckeren Bananenkuchen!
Für dieses Rezept kam uns allerdings auch der Zufall zu Gute, denn als wir vor Kurzem auf einen Samstag bei REWE einkaufen waren, gab es dort einen großen Plastebeutel voller Bananen für nur 49 Cent! Da konnte man nicht einfach dran vorbei gehen!

Um ehrlich zu sein, haben wir beides das Problem an diesen  Bananen auch gar nicht verstanden. Klar hatten sie einige braune Stellen, aber wen stört das schon? Sollte man zumindest denken! Für uns war es auf jeden Fall ein glücklicher Zufall.

Und nicht nur bei uns kam dieser Bananenkuchen super an – auch meine Kollegen im Büro waren begeistert! Also, wenn Ihr ein Rezept für einen super schnellen Kuchen sucht, der in der Vorbereitung nicht viel Zeit braucht, dann lest unbedingt weiter. 🙂

Bananenkuchen (1)

Bananenkuchen weiterlesen

Erdbeer-Bananen-Toffee-Kuchen

Hallo, meine Lieben. 🙂

Heute habe ich Euch mal wieder einen leckeren Kuchen mitgebracht und passend zum letzten Post – ohne backen. 😀 In der letzten Woche hatten wir nicht nur das Problem mit unser

em Backofen, es war auch noch so einiges andere los. Ich habe meine Ausbildung bestanden und meinen ersten Tag als Facharbeiter gehabt. Damit verbunden waren auch einige Abschiede. Zum einen musste ich mich von meiner Mitazubine verabschieden, mit der ich 3 Jahre lang durch dick und dünn gegangen bin und zum anderen mussten wir uns von einer Kollegin verabschieden, die uns nach 13 Jahren verlassen hat.

Und eben diese Kollegin hat einen Kuchen mitgebracht, der ziemlich dicht an diesen herankommt. Das genaue Rezept hat sie mir nicht verraten, sondern nur die Komponenten, aber mit etwas probieren, haben wir es hinbekommen. 🙂

Toffee-Kuchen (1)

Erdbeer-Bananen-Toffee-Kuchen weiterlesen

Bananiger Ameisenkuchen – Happy Birthday!

Hallo, meine Lieben! 🙂

Heute habe ich Euch einen leckeren Kuchen mitgebracht und das aus gutem Grund. Die liebe Ines von der Münchner Küche feiert dieses Jahr Ihren zweiten Bloggeburtstag und hat aus diesem Grund zu einem Blogevent eingeladen. Da lasse ich es mir doch nicht nehmen, auch einen Geburtstagskuchen beizusteuern – um genauer zu sein, einen Kindergeburtstagskuchen! Und was gehört dazu? Genau! Streusel, Kerzen, Süßigkeiten…das volle Programm. 😀

Falls ich Euch neugierig auf dieses Blogevent gemacht habe, dann beteiligt Euch gerne selbst daran. Bis zum 26.06.2016 habt Ihr noch Zeit. Was Ihr dafür tun müsst? Folgt dem nachstehenden Link und Ihr kommt direkt zum Geburtstagspost von Ines:

http://muenchnerkueche.blogspot.de/2016/05/heute-wird-gefeiert-2ter-bloggeburtstag.html

Banner-Blogevent-muenchnerkueche-quer1

Bananiger Ameisenkuchen – Happy Birthday! weiterlesen

Mango-Bananen-Smoothie

Endlich gibt’s mal Mango! Irgendwie ist Mango so ein Obst, dass ich schon so lange mal probieren wollte, aber nie dazu gekommen bin. Weiß der Geier warum! 😀 Und dafür kommt mal wieder unser altbewährtes Lieblingsgetränk – der Smoothie ins Spiel. 😀

Da wir auch noch so viel anderes Obst hatten, wurde der Smoothie eine richtige Vitaminbombe. 🙂

Mango-Bananen-Smoothie weiterlesen

Heidelbeer-Bananen-Smoothie

Heute habe ich mal wieder ein Smoothie-Rezept für euch, das farblich mal in die ganz andere Richtung geht als der Kiwi-Avocado-Smoothie, den ich Euch neulich schon vorgestellt habe.

Dieses Mal hat mein Freund den Smoothie gemacht…mit leckeren Heidelbeeren! Ich kann echt nicht genug kriegen von diesen kleinen lilanen Beeren – egal, ob als Marmelade, Kuchen, zum naschen oder eben so zum trinken. 🙂

Heidelbeer-Bananen-Smoothie weiterlesen

Bananen-“Weihnachtsmann”-Muffins

Wenn bei uns gebacken wird, dann meistens Muffins! Sie gehen schnell, sie schmecken gut und man schafft so ein Blech locker zu zweit ohne das es alt wird! Also wir zumindest. 😉

Deswegen möchte ich Euch das folgende Rezept nicht vorenthalten, das ich heute ausprobiert habe.

Für mich kam das Rezept wie gerufen, da ich noch Bananen übrig hatte und der letzte Schokoweihnachtsmann auch noch weg musste. 😀

Bananen-“Weihnachtsmann”-Muffins weiterlesen