No Knead Brot

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Frischgebackenes Brot ist doch etwas Feines. Es riecht im ganzen Haus so herrlich heimilig und man freut sich schon auf die ersten warmen Scheiben. Wenn ich das allerdings bei uns im Bekanntenkreis mitbekomme backen viele Leute nicht selber Brot, weil es ihnen zu aufwendig ist. Da hört man immer wieder die gleichen Aussagen:

– Brot backen dauert zu lange!
– Die ganzen Zutaten! Die braucht man doch hinterher nie wieder!
– Der Teig muss viel zu lange gehen – da hab ich keine Lust drauf!

Das sind so die häufigsten Sätze, die wir dazu hören. Und da muss ich zu sagen, dass man diese ganzen Aussagen wunderbar entkräften kann – nämlich mit einem total leckeren No Knead Brot!

Das erste Mal bin ich auf dieses Brot bei der lieben Yvonne von Experimente aus meiner Küche gestoßen und war sofort begeistert. Der Aufwand zur Teigherstellung ist quasi minimal und die Backzeit ist insgesamt mit einer Stunde vollkommen in Ordnung. Die Mengenangaben habe ich allerdings auf unsere Bedürfnisse angepasst. So kommt ein kleines aber feines Brot heraus, von dem wir ein Wochenende lang essen können. 🙂

No Knead Brot weiterlesen