Raisin Boller – Dänische Rosinenbrötchen

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Wie Ihr wisst, ist der Dänemarkurlaub ja nun auch schon ein kleines Weilchen her. Ich habe seit dem überlegt, wie ich das, was wir dort unter anderem auch kulinarisch erlebt haben, auf dem Blog zu verarbeiten. Erst dachte ich an eine Dänemarkwoche, aber leider haben wir dafür zu wenig unterschiedliche Sachen in Dänemark gegessen.

Die meisten Mahlzeiten bestanden aus Hot Dogs, Fransk Hot Dogs oder belegtem Baguette, dass wir uns Abends in der Ferienwohnung gemacht haben. Deswegen habe ich mich dafür entschieden, dass ich Euch das Beste vorstelle, was ich im Urlaub gegessen habe – und zwar Rosinenbrötchen!

Dänische Rosinenbrötchen sind echt der Hammer! Sie sind weich, saftig, nicht zu süß und vor allem sehr rosinig. Genau mein Geschmack. 🙂 Deswegen stelle ich Euch heute ein Originalrezept vor, dass es bei uns ab sofort öfter geben wird.
Und wie es der Zufall will, läuft gerade bei Antonella von Antonella’s Backblog ein Blogevent unter dem Thema “Skandinavien Wochen” und da musste ich einfach mitmachen. 🙂 Schaut gerne mal bei Ihr und den anderen Teilnehmern vorbei. 🙂

14192579_1792451037658507_8160426099780267724_n

Raisin Boller – Dänische Rosinenbrötchen weiterlesen