Kartoffel-Kohlrabi-Crémesuppe

Ja, ich weiß – eigentlich ist die Suppenzeit ja schon vorbei und wir gehen großen Schrittes auf den Sommer zu. Aber warum sollte man deswegen auf Suppen verzichten? Oder sie kalt essen?

Für mich sind Suppen was ganz Wunderbares. Als Kind habe ich sie unheimlich gerne gegessen, weil man dabei nicht kauen brauchte und somit, den kleinstmöglichen Aufwand hatte. 😀 Heute mag ich Suppen gerne, weil sie zum einen so vielfältig sind, zum anderen einem für ein paar Tage Ruhe in der Küche verschaffen und zum dritten muss man wirklich wenig dabei kauen. ;D

Inspiriert wurde ich für diese Suppe durch die aktuelle Chefkochzeitung. Allerdings habe ich das dortige Rezept mengenmäßig und auch von den Gewürzen her etwas für uns angepasst, da mir das dortige Rezept unter anderem von der Würzung her doch nicht so ganz zugesagt hatte.

Aber, lange Rede, kurzer Sinn – hier kommt das Rezept. 🙂

Kartoffel-Kohlrabi-Crémesuppe weiterlesen