Sonntagsblog: Jankes Soulfood

Hallo. 🙂

Was, ein Sonntagsblog an einem Mittwoch? Was ist denn da los? Das können wir Euch sagen! Das Leben 1.0 hat manchmal Vorrang und so ging es sowohl unserem Sonntagsbloggast als auch uns. Wie Ihr in diesem Artikel lesen könnt, bringt unser Gast diese Woche ein Kochbuch raus und das ist wirklich mit einer Menge Aufwand verbunden. Und wir befinden uns jetzt auf der Zielgeraden mit unseren Hochzeitsvorbereitungen – schließlich ist es in 15 Tagen schon so weit. 😀
Wir hoffen sehr, dass Ihr dafür Verständnis habt. 🙂 Und unser Gast ist jetzt noch mindestens genau so interessant wie am Sonntag. 😉

Sonntagsblog: Jankes Soulfood weiterlesen

Hot Dogs mit Kräutermayo und Gewürzgurken

Am vergangenen Sonntag wurde mal wieder synchrongekocht – dieses Mal ging es um das Thema “Hot Dogs”! Für mich sehr interessant, da ich im Moment mehr denn je auf dem Trip bin Fast Food selbst zu machen.

Da ich am späten Samstag Nachmittag erst von meinem Crashkurs für die Abschlussprüfung wiedergekommen bin, hatte ich dieses Mal keine Zeit mir einen ausgetüftelten Plan zurecht zu legen, wie das Hot Dog im Endeffekt genau aussehen soll. Das finde ich im Nachhinein auch gar nicht schlecht, denn die spontanen Ideen sind doch meistens die Besten. 😉

Eins muss ich noch zugeben – am Anfang war ich etwas enttäuscht, dass meine Hot Dog Buns nicht so aussahen wie die, die man immer im Laden sieht. Eigentlich total bescheuert, denn es muss ja nicht alles so aussehen, wie die Industrie es uns vorgibt. Und Individualität ist doch nun mal im Längen schöner. 🙂

Hot Dogs mit Kräutermayo und Gewürzgurken weiterlesen