Käsige One-Pot-Pasta

Hallo und einen schönen Abend euch. 🙂

Eine Zeit lang hatte man ja den Eindruck, dass der größte Feierabendhype die One-Pot-Pasta wäre. Nirgendwo kam man ihr vorbei und bei Instagram gab es sie auf einmal bei jedem zu sehen. Mittlerweile scheint sich der große Hype aber gelegt zu haben und es rücken andere Food Trends in den Vordergrund. Allerdings nicht bei uns! 😀

Als die aktuelle Chefkochzeitschrift ankam, waren wir beide vollkommen begeistert von der Idee, eine One-Pot-Pasta mit ganz viel Käse auf den Tisch zu bringen. Es hat zwar eine gewisse Ähnlichkeit mit Mac and Cheese, aber trotzdem ist es dabei irgendwie noch etwas anders. Die Käseliebhaber unter Euch werden wissen, wie wir das meinen. 😉 😀

Gesagt, getan! In nicht mal 15 Minuten stand das Essen auf dem Tisch und hat dann auch noch pappsatt gemacht. 🙂 Und was gibt es nach einem anstrengenden Arbeitstag Besseres als viel Käse mit Nudeln? Außer Tomatensoße zu den Nudeln gibt’s da jetzt nicht so viel bessere Ideen. 😉

Käsige One-Pot-Pasta weiterlesen

Canneloni mit Spinat-Ricotta-Füllung

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute habe ich Euch mal ein Nudelrezept mitgebracht, dass bei uns schon ganz lange auf der Agenda stand – die Rede ist von Canneloni! Wir haben sie schon vor Monaten gekauft, aber irgendwie hat sich bisher  nie die Gelegenheit ergeben, sie mal auf den Tisch zu bringen. Ok, zugegebener Maßen, hat mir bisher nur die richtige Idee gefehlt. 😉

Mittlerweile kann ich sagen, dass wir uns glücklicher Weise endlich mal dazu durchgerungen haben, uns da ran zu trauen. Und ich würde es immer wieder machen, auch wenn der Weg dorthin ein kleines bisschen kniffelig ist. 😀

canneloni

Canneloni mit Spinat-Ricotta-Füllung weiterlesen

Maisfladen mit scharfer Füllung

Guten Abend, meine Lieben. 🙂

Diese Woche war ich mal wieder bei unserem örtlichen asiatischen Händler des Vertrauens und habe mich mal umgesehen, ob sie nicht etwas Neues im Angebot haben. Dort bin ich auf Maismehl gestoßen – interessante Sache, hatte ich so noch nicht in den Händen.

Aber als ich diese Tüte mit dem Maismehl in den Händen gehalten habe, kam mir sofort eins in den Kopf – Maisfladen! Habe ich vorher noch nie gemacht, aber da wir gestern Besuch von einem Freund erwartet haben, dachte ich mir, wenn nicht jetzt, wann dann!?

Und ich kann Euch sagen, dass es eine wirklich gute Entscheidung war! Vor allem roch es in der ganzen Wohnung himmlisch nach Tortillachips. 🙂

Maisfladen

Maisfladen mit scharfer Füllung weiterlesen

Mac and Cheese Wraps

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Bei dem Titel fragt ihr Euch bestimmt, was mit uns nicht richtig ist!?^^ Maccaroni und Käse sind ja wirklich lecker, Wraps für sich genommen auch, aber Beides zusammen? Fragt mich nicht, wie ich auf die Idee gekommen bin, denn so direkt weiß ich es eigentlich auch nicht. 😀

Aber an und für sich ist es eigentlich keine schlechte Idee. Wenn man die Wraps nicht bis zum überquellen befüllt, dann eignet sich diese Variante super als Finger Food, wenn man Gäste hat. Und vor allem ist das schöne daran, dass dieses Gericht so wandelbar ist. Ihr wollt das Ganze vegetarisch? Kein Problem! Ihr wollte es nicht vegetarisch? Auch kein Problem…schnippelt einfach ein paar Würstchen rein und schon geht’s los!

Ich hoffe sehr, dass Euch diese etwas außergewöhnliche Idee genau so gut gefällt wie uns. 🙂

Mac and Cheese Wraps weiterlesen

Käsebrötchen

Vor einer Weile habe ich Euch schon einmal ein Brötchenrezept vorgestellt, dass uns unheimlich gut geschmeckt hat. Ich wäre aber nicht ich, wenn ich damit jemals zufrieden sein würde. ;D

Deswegen habe ich ein bisschen an einem Käsebrötchenrezept herum getüftelt, denn es geht in meinen Augen echt nichts über Käsebrötchen! Lecker, würzig und durch den Käse auch immer etwas knackig.

Käsebrötchen weiterlesen

Überbackene Bratkartoffeln

Heute habe ich Euch mal etwas andere Bratkartoffeln mitgebracht – und zwar überbackene! Klingt vielleicht im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig und eher nach klitschigen Kartoffeln als noch schönen knusprigen Bratkartoffeln, aber da kann ich Euch beruhigen…die werdet Ihr hier nicht finden. 🙂

Dieses Mal will ich nicht lange um den heißen Brei drum herum reden. Also, hier kommen die Zutaten.

Überbackene Bratkartoffeln weiterlesen

Pizzaschnecken

Bei uns war neulich mal wieder Resteverwertung angesagt! Und ich hatte Lust auf Pizza! Und meiner besseren Hälfte war es egal, in welcher Form ich das Ganze auf den Tisch bringe. Perfekt also! 😀 Deswegen habe ich mal den Kühlschrank geplündert und geschaut, was sich draus zaubern lässt.

Im Endeffekt habe ich mich für Pizzaschnecken entschieden – ich liebe sie einfach! Sie sind schon ein bisschen cooler als normale Pizza und man kann sie so wunderbar nebenbei essen. Tolle Sache. 🙂

Pizzaschnecken weiterlesen

Schinken-Hack-Röllchen

Ich hatte in letzter Zeit mal wieder richtig Lust auf Schinken-Hack-Röllchen gehabt, aber leider wurden die bisher bei uns nur mit einer entsprechenden Tüte zubereitet. Eigentlich echt schade, denn die Zubereitung ist echt nicht schwierig – eigentlich sogar leichter als gedacht. 😀

Was die Zubereitung mit Tüten angeht, habe ich in den letzten Jahren echt zurückgerudert. Nicht, weil ich diese wegen irgendwelcher Inhaltsstoffe ablehne, sondern eigentlich nur, weil es mir Spaß macht herauszufinden, wie man diese Gerichte auch so zubereitet. Wenn ich mal einen schlechten Tag habe oder der Arbeitstag etwas anstrengend war, kommen bei uns auch mal Dosenravioli oder eine Tütensupper auf den Tisch – warum auch nicht? Und auf manche Soßenpulverchen werde ich wohl auch nicht verzichten, denn sie erleichtern mir doch so Einiges. 🙂

Aber im Endeffekt lautet die Devise ja so oder so – jeder wie er mag! 🙂 Und um es mal so zu sagen…für mich schmecken sie wirklich genau so wie die vorherige Version. 😀

Schinken-Hack-Röllchen weiterlesen

Sahnige Käseknöpfle mit Zwiebeln

Für mich persönlich gibt es nur wenige Gerichte, die die Bezeichnung “Soulfood” verdienen. Seit heute Abend gehören diese unglaublich leckeren Käseknöpfle dazu!

Ihr fragt euch vielleicht, warum ich ausgerechnet Knöpfle und nicht Spätzle gemacht habe, wie es die meisten Leute tun. Kann ich Euch sagen…es war purer Zufall. 😀 Und sie gehen einfacher. 😉

Sahnige Käseknöpfle mit Zwiebeln weiterlesen