Chorizocarbonara

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Heute habe ich Euch ein Rezept mitgebracht, welches ich bei der wunderbaren Claudia von * what bakes me smile * gefunden habe. Ich sag’s Euch, da hätte ich mich postwendend reinlegen können. Wer mir auf Instagram folgt hat das mit Sicherheit auch schon mitbekommen. 😀

Dieses Rezept hat einfach alles, was es für ein perfektes Abendessen braucht! Es hat Pfiff, es hat Biss und es macht glücklich – und in meinen Augen sollte all das ein gutes Essen nach einem anstrengenden Arbeitstag erfüllen. Denn ich meine, was nützt mir das Beste essen, wenn es mich nicht fröhlich bzw. glücklich macht? In meinen Augen nicht viel!

Und genau aus dem Grund musste ich Claudia darum bitten, dass ich dieses Rezept von Ihr verbloggen darf. Zum Glück hat sie ja gesagt, so dass ich es Euch hier heute zeigen kann. 🙂

Seid Ihr schon gespannt? Dann kommt hier das Rezept. 🙂

Chorizocarbonara weiterlesen

Zucchini-Tomaten-Pfanne

Low Carb – inzwischen kennt so ziemlich jeder diese Ernährungsweise. Dabei geht es darum, möglichst wenig Kohlenhydrate zu sich zu nehmen und  so zum Beispiel Reis oder Kartoffeln durch anderes Gemüse zu ersetzen.

Wir selber leben nicht nach Low Carb, bei uns gibt es solche Pfannen nur, weil mein Freund so auf Gemüsepfannen steht. In dem Umfang ist das eher nicht mein Ding, aber was soll’s – was muss, das muss und man soll ja immer für etwas Neues aufgeschlossen bleiben.

Also, nichts leichter als das! Gemüse waschen, Messer in die Hand und schon haben wir losgelegt. 🙂

Zucchini-Tomaten-Pfanne weiterlesen

Reispfanne nach “China Art”

Ich nehme an, dass Ihr diese Situation kennt…es gibt so Tage, an denen man entweder überhaupt keine Lust zum kochen hat oder man einfach so lange arbeiten muss, dass es in der Küche nur noch schnell gehen soll. In meiner Arbeitswoche gibt es genau zwei solcher Tage, an denen ich bis 18 Uhr im Büro sein muss und da muss es Abends einfach flott gehen!

Und genau dafür habe ich eine Anregung für das perfekte Rezept in der aktuellen Chefkoch-Zeitung gefunden! Es geht total schnell und eignet sich sogar gut zur Resteverwertung, z.B. von eingefrorenen Reisresten. Ich hab es etwas nach meinem Geschmack abgewandelt, da ich wenige Rezepte einfach so 1:1 hinnehme…manche bezeichnen das vielleicht als Kreativität, aber um ehrlich zu sein, esse ich einfach nur nicht alles. 😀 😉

Reispfanne nach “China Art” weiterlesen