Hähnchen-Curry

Hallo, ihr Lieben. 🙂

Kennt Ihr das, wenn man manchmal total experimentierfreudig ist, aber gar nicht so recht weiß, was man mit diesem Zustand anfangen soll? So geht es uns ja manchmal und dann sitzen wir total rat- und planlos vor dem Kühlschrank und wissen nicht weiter.

So ging es uns vor Kurzem auch. Wir hatten gerade den Kühlschrank gesichtet und versucht einen Wochenplan aufzustellen, damit wir einkaufen gehen konnten. Uns wollte partou nicht einfallen, was wir den Tag zum Mittag essen konnten, bis ich auf einmal einen Geistesblitz hatte, wenn man das so nennen möchte. 😀
Wir hatten im Kühlschrank noch Schmelzkäse, im Gemüsekorb lagen noch haufenweise Frühlingszwiebeln rum und Hähnchen sollte es schon ganz lange mal wieder geben. Also, was macht man draus? Genau, Hähnchen-Curry!

Ich muss ja ganz ehrlich sagen, ein wenig stolz war ich auf den Einfall schon, denn in den meisten Fällen bleiben wir einfach planlos und kaufen dann wild drauf los ein. Und in der Woche müssen wir dann zusehen, was wir aus dem ganzen Spaß machen, ohne das etwas vergammelt. Ein optimaler Zustand ist das wirklich nicht!

Hähnchen-Curry weiterlesen

Pilzige One-Pot-Pasta

Heute wird es mal wieder Zeit, dass ich Euch eine neue One-Pot-Pasta vorstelle. 🙂 Als wir letzte Woche vom einkaufen kamen und sich dabei leider nichts Brauchbares im Einkaufswagen angefunden hatte, habe ich mich mal wieder für eine spontane One-Pot-Pasta entschlossen, da wir dafür noch alles im Haus hatten. Und, was noch viel besser ist, vegetarisch ist sie auch noch geworden.

Nicht, dass wir Vegetarier sind, wie Ihr sicherlich schon einmal mitbekommen habt, aber wenigstens einmal die Woche sollte es doch fleischlos bei uns sein. Das klappt mal mehr oder weniger gut, aber dieses Mal hab ich damit voll ins Schwarze getroffen. Der Herzmann war äußerst begeistert. 🙂

Pilzige One-Pot-Pasta weiterlesen

One-Pot-Pasta mit Zucchini und Feta

Inzwischen hat ja so gut wie jeder schon mal von Ihr gehört – die One Pot Pasta! Spart Abwasch, braucht nur etwas Beobachtung und ein bisschen Vorbereitung und das war’s! Und schmeckt vor allem, egal in welcher Kombination, immer gut. 🙂

Deswegen habe ich für diese Variation mal Resteverwertung betrieben und was dabei heraus gekommen ist, hat mich doch überrascht. Da staunt man manchmal, was doch so zusammenpasst. 🙂

One-Pot-Pasta mit Zucchini und Feta weiterlesen

Bananen-“Weihnachtsmann”-Muffins

Wenn bei uns gebacken wird, dann meistens Muffins! Sie gehen schnell, sie schmecken gut und man schafft so ein Blech locker zu zweit ohne das es alt wird! Also wir zumindest. 😉

Deswegen möchte ich Euch das folgende Rezept nicht vorenthalten, das ich heute ausprobiert habe.

Für mich kam das Rezept wie gerufen, da ich noch Bananen übrig hatte und der letzte Schokoweihnachtsmann auch noch weg musste. 😀

Bananen-“Weihnachtsmann”-Muffins weiterlesen